Phänomenta – Das Science Center

MINT für Schulen

MINT für Schulen ist eine Initiative der Phänomenta zur Förderung der Bildung in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

 

MINT-Jahreskarten

Die Phänomenta-Jahreseintrittskarte für Flensburger Schülerinnen und Schüler ist ein zentraler Baustein dieser Initiative.

Die MINT-Jahreskarte wird ermöglicht durch:
•Anthon GmbH

Arbeitgeberverband Flensburg, Schleswig, Eckernförde
Bilfinger Greylogix GmbH
Flensburger Fahrzeugbau GmBH
HGDF
Meesenburg Sicherheitszentrum
Nielsen Wiebe & Partner

 

Das MINT-Jahreskarten-Projekt startet in sein viertes Schuljahr. Die Anmeldefrist endet am 14.10.17.
MINT-Anmeldeformular als PDF zum Download

Auch im Schuljahr 2017/18 ist es für jede Schule der Stadt Flensburg und im Kreis Schleswig-Flensburg möglich mit allen Klassen (ab Klassenstufe 4), die Interesse an der MINT-Jahreskarte haben, an dem Projekt teilzunehmen.

Die personalisierte Jahreskarte kostet pro Schüler/-in 3€ und berechtigt den/die Inhaber/-in zum Besuch in der Phänomenta-Ausstellung innerhalb der regulären Öffnungszeiten (inklusive Sonderausstellungen; ausgenommen sind Sonderveranstaltungen sowie Abendveranstaltungen).
Im Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit bietet die MINT-Karte 2017 zudem Rabattvorteile in einigen Partnereinrichtungen der Phänomenta. 

Wir empfehlen, die Klassen bereits vor den Sommerferien anzumelden und die Klassenliste nachzureichen; so brauchen die Lehrkräfte nach den Ferien nur noch an die Klassenliste zu denken und nicht mehr die Anmeldungen auszufüllen.

Neu: Ausnahmeregelung für die DAZ-Zentren
Uns ist bewusst, dass DAZ-Kinder häufig erst im Laufe eines Schuljahres zu einer Klasse dazukommen. Deshalb können ab dem nächsten Schuljahr die DAZ-Klassen innerhalb der Anmeldefrist ohne Namen angemeldet und die Karten dann im Laufe des Schuljahres bei Bedarf abgerufen werden.