Phänomenta – Das Science Center

Club der jungen Forscher/innen

Entdecke den Forscher in Dir!

In den Clubs können die Forscherinnen und Forscher ihre eigenen Projekte planen und umsetzen. Diese können z.B. der Bau von Flugzeugmodellen, Boomerangs, Wasserraketen, aber auch Reparaturen von kaputten Fahrradbeleuchtungen oder die Erforschung und Züchtung von Kristallen sein. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Dabei unterstützen zwei pädagogische Betreuer aus dem Bereich Technik die Projekte.

 

Wer? Alle, die zwischen 8 und 16 Jahren sind und Interesse am Forschen und Experimentieren haben. 

Wann?
Forscher: mittwochs von 16 – 18 Uhr
Forscherinnen: freitags von 16 - 18 Uhr
(außer in den SH-Ferien)

Wichtig: Damit ein Kind im Club versichert ist, ist es notwendig, dass eine erziehungsberechtigte Person Mitglied in dem Verein Phänomenta e.V. ist. Des weiteren werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben.

Wo? Im Phänomenta Space in der Norderstraße 157.

Wie? Um im Club der jungen Forscher/innen mitzumachen, habt ihr die Möglichkeit, zweimal zu einem „Schnuppertermin“ vorbeizukommen und euch anzuschauen, ob euch der Club gefällt und ihr euch mit den anderen Forschern/innen versteht. 

Aktuell gibt es freie Plätze im Club der jungen Forscherinnen, die sich jeden Freitag treffen.

 


Kontakt für Fragen und Anmeldung unter Email: cdjf@phaenomenta.com

Forscher werden

Es ist eine Anmeldung erforderlich – aktuell muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Bei Interesse und Fragen melden Sie sich gerne über folgende Emailadresse:

cdjf@phaenomenta.com