Phänomenta – Das Science Center

Die Europa Universität und die Phänomenta laden ein zum Festivalsommer:
Das MINTKultur*en Festival startet am 17. und 18. Juni 2022 erstmals in der Phänomenta.

Mit den Festivals, die im ganzen Land stattfinden, soll Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein Zugang zur Faszination der naturwissenschaftlich-technischen Phänomene ermöglicht werden. Die Festivals werden in unterhaltsamen und vielfältigen Formaten auf die Relevanz von MINT für die Gesellschaft sowie das Land eingehen.

Ein buntes Programm sorgt an beiden Tagen sowohl auf dem I.C.-Möller-Platz als auch im Foyer der Phänomenta für viel Abwechslung. Es gibt unterschiedliche Workshops wie zum Beispiel "So funktioniert 3D-Scan mit meinem Smartphone", Vorträge unter anderem zum Thema "Mathematische Kartentricks" oder Mitmach-Vorstellungen wie "Der elektrische Salon" mit Unterhaltungsversuchen des 18. Jahrhunderts zur Elektrizität - dank der zahlreichen Akteure, Firmen und Institutionen aus Flensburg und Umgebung ist das Angebot groß und kostenfrei.

Festivalzeiten:
Freitag, 17. Juni von 9:00 bis 16:00 Uhr
Samstag, 18. Juni von 11:00 bis 18:00 Uhr

Die Mitmach-Vorstellung "Der elektrische Salon".